Volkshochschule
Burladingen

Burladinger Lesefest

Lesen, vorlesen, zuhören, neue Bücher entdecken:
Seit 20 Jahren gibt es den Frederick-Tag.
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat den Lesetag 1997 eingeführt unter dem Motto: Orte für Worte.
Die Schriftstellerin und Dozentin Gabriele Loges lädt zum Jubiläum alle Leserinnen und Leser ein, Ihr Lieblingsbuch vorzustellen.
Warum hat gerade dieses Buch einen Sonderplatz im Regal verdient? Was gibt es über die Autor/die Autorin zu erzählen?
Jede/r liest eine Passage aus dem Buch vor, damit die Zuhörer ebenfalls Lust bekommen auf dieses Werk. Rege Diskussionen sind erwünscht.
Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an, auch wenn der Eintritt frei ist.
Pixabay