Volkshochschule
Burladingen

Botanische Malerei

Dozentin privat
In der Zeitschrift LandLust vom April 2018 ist ein großer Artikel zu lesen, über die wunderbare Kunst, die sich mit der Darstellung der Pflanzenwelt beschäftigt. Die Botanische Malerei ist mindestens 1000 Jahre alt. Forschungsreisende wurden immer von Aquarellisten und Zeichnern begleitet, und jeder kennt wohl die Stiche der Maria Sybilla Merian. In England schmückten Werke der „Botanical Art“ Stoffe und Geschirr.
An zwei Tagen können Sie  Schritt für Schritt die Basistechniken erlernen, die für ein botanisches Aquarell notwendig sind. Sie werden üben, eine Pflanze zu zeichnen und diese Zeichnung in ein naturgetreues Aquarell umzusetzen.
Die Künstlerin und Dozentin Evelyn Sum-Preibisch ist aktives Mitglied in der Société Française d’Illustration Botanique und der American Society of Botanical Arts. 
Sie hat Biologie studiert und unterrichtet botanische Malerei in Freiburg und im Gartenmuseum Illertissen.
 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Materialliste erhalten die Teilnehmer bei der Anmeldung.
Dozentin privat
Anfängerkurs
2.003
Sa, So 09.06.18
09:00 - 16:00 Uhr