Volkshochschule
Burladingen

Selbstverteidigung für Jugendliche

ab 14 Jahren und für junge Erwachsene
Leider erleben Menschen immer wieder Situationen, in denen sie verbal und/oder körperlich angegangen werden. Dabei fehlen oft Handlungsstrategien, um eine bedrohliche Situation bewältigen zu können.
Gemeinsam wollen wir lernen, wie wir diese Übergriffe vermeiden können oder uns dagegen zur Wehr setzen.
Kursinhalte sind:
Erkennung und Vermeidung von bedrohlichen Situationen durch Rollenspiele
Wie kann ich mir, aber auch anderen ohne Eigengefährdung helfen?
Wie verhalte ich mich angemessen in bedrohlichen Situationen?
Raum geben, um sich über mögliche negative Erfahrungen auszutauschen. Wo finde ich Hilfe?
Schnell und leicht zu erlernende Verteidigungs- und Befreiungstechniken.
Bitte Sportkleidung und -schuhe, eine Matte, ein kleines Kissen und etwas zum Essen und Trinken mitbringen.

Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungspaket gibt bedürftigen Kindern aus GeringVerdienerFamilien mehr Zukunftschancen. Sie haben einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen – auch bei vhs-Kursen! Das Bildungspaket unterstützt alle Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Wohngeld oder den Kinderzuschlag beziehen.
Anträge auf Leistungen sind im Bürgerbüro, auf den Ortschaftsverwaltungen, beim Landratsamt, den Jobcentern und bei den Familienkassen erhältlich und können dort auch wieder abgegeben werden. Die Antragstellung ist jederzeit möglich. 

Weitere Infos im Internet unter www.zollernalbkreis.de

1 Tag, 17.04.2019
Mittwoch, 09:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
Udo Bartsch
3.057
Kurspreis vhs: 40,00 €
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Udo Bartsch

von ca 7 bis 12 Jahren
3.056
Do 18.04.19
09:00 - 15:00 Uhr
Burladingen
Fr 17.05.19
09:00 - 10:30 Uhr
Burladingen