Autorenlesung Oliver Grudke

Ein Killertalkrimi Katholisch! Oder?
Am Rande der Schwäbischen Alb im Killertal lebt Alex Kanst. Er ist Psychologe, international anerkannter Profiler, finanziell abgesichert, ledig und ein Frauenheld. Eines Tages bekommt er Besuch eines Priesters. Hinter den Kirchentüren der Gemeinde braut sich eine Bedrohung zusammen, die der Assistentin von Kanst das Leben kosten wird und ihn selbst immer tiefer in mafiöse Verstrickungen zieht. Hilfe erhält Kanst von der jungen, aus Sachsen stammenden Kommissarin Lillly Bauer. Die findet sich immer besser in die Gegebenheiten und Besonderheiten der Alb ein, und gemeinsam bestreiten die beiden ihren ersten Killertal-Fall. 
Autor Oliver Grudke liest aus seinem ersten Killertalkrimi, stellt die weitern Fälle des Paares Kanst/Bauer vor und beantwortet gerne die Fragen der Zuhörer.

1 Tag, 16.03.2021
Dienstag, 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Oliver Grudke
2.020
Lebensräume Jung und Alt, Schlossgasse 3, 72393 Burladingen, Lebensräume,, EG
kostenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden