Livestream - vhs.wissen live: Von Glanz und Elend das aufrechten Gangs

Vortrag Prof. Kurt Bayertz
Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges
Prof. Kurt Bayertz
 
Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort lautet seit der Antike „der aufrechte Gang“. In dem Vortrag wird die Denkfigur des „aufrechten Ganges“ vorgestellt, die seit der Antike die Geistesgeschichte geprägt hat. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben.
 
Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.

Die Veranstaltung wird live gestreamt (über Zoom).
Sie können Sie von zu Hause an Ihrem Computer mitverfolgen und mitdiskutieren. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn. Die Livestream-Reihe "vhs wissen live" der vhs Erding bietet Online-Vorträge zu wichtigen aktuellen Themen von ausgewiesenen Expert/-innen. Die vhs Burladingen bietet als Partnervolkshochschule diese Vorträge kostenfrei an.
Bitte melden Sie sich mit einer Emailadresse an.Sie bekommen den Zugangslink an diese Adresse zugesendet. Über ein Online-Fragetool können Sie Ihre Fragen in die Veranstaltung einbringen.
Eine Anmeldung ist bis 11.00 Uhr am Vortragstag möglich.

Technische Voraussetzungen:
Verwendete Software: Zoom. Es ist keine Installation des Programms vorab nötig. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn. Sie brauchen: Einen Rechner mit (stabiler) Internetverbindung, einen aktuellen Browser, einen Lautsprecher oder Kopfhörer. Für eine aktive Teilnahme sind zusätzlich nötig: ein Mikrofon (am Gerät oder am Headset) und eine Webcam.

1 Abend, 17.06.2021
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
1.511
Internet
kostenfrei

 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden