Stadt-Land-Datenfluss

Einführung in den Umgang mit Daten
Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich eigentlich dahinter? Wie funktionieren technische Innovationen? Und was hat das alles mit Daten zu tun? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um den souveränen Umgang mit Technologien und Daten bietet die neue App "Stadt-Land-DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbands auf spielerische Art und Weise.
In der gut zweistündigen Kurzschulung helfen wir Ihnen, die kostenlose App herunterzuladen und zeigen Ihnen, wie man damit spielerisch und auf unterhaltsame Weise mehr über das Internet und den Umgang mit Daten erfahren kann. Im Zentrum der App steht eine virtuelle Stadt, die es auf einer Lernreise zu entdecken gilt. Wie bei Online-Spielen üblich, werden neue Levels nach und nach freigeschaltet, sobald Inhalte erfolgreich durchlaufen wurden.
Der Kurs richtet sich vor allem an jene, die im Umgang mit Apps noch nicht so sicher sind, und sich fürchten, sich im Netz zu verlaufen.

1 Abend, 24.09.2021
Freitag, 18:30 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Marta Prieto Martin
5.500
vhs-Zentrum, Fehlabrücke 6, 72393 Burladingen, EDV Raum, 2. OG
Kurspreis vhs: 16,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden